Heidegger in den Niederlanden

So sehr Heidegger bei seinem Besuch in Holland von den Werken Van Goghs berührt wurde, so sehr missfiel ihm die reizlose Landschaft. Einen Ausflug in die Polder musste rasch wieder abgebrochen werden; die ungeheure Öde überfiel ihn fast körperlich.

 

Heinrich Petzet, 'Auf einen Stern zugehen'

Denkend aan Holland

zie ik brede rivieren

traag door oneindig

laagland gaan

[...]

en in alle gewesten

wordt de stem van het water

met zijn eeuwige rampen

gevreesd en gehoord.

 

Hendrik Marsman, 'Herinnering aan Holland'